125 Jahre Kameradschaft Fuschl

Erstellt von Bernd Huber || Salzburg

Wolkenloser Himmel, Hitze, hunderte Kameraden, beste Stimmung, der ganze Ort auf den Beinen, staunende Touristen – in wenigen Schlagworten war dies das 125-Jahr-Jubiläum der Kameradschaft Fuschl, welche dieses Fest am Wochenende vom 28.-30. Juni 2019 beging.

Den Auftakt bildete ein großes Gemeinschaftskonzert der Musikkapellen Fuschl am See, Hof bei Salzburg und Thalgau. Der Festakt am Samstag wurde dann zum Großereignis: Rund 40 Kameradschaften mit zahlreichen Musikkapellen fanden sich in Fuschl zum Festumzug, zum Totengedenken und anschließendem Defilee vor der jubilierenden Kameradschaft ein. Unter den Ehrengästen konnte Obmann Matthias Zuckerstätter Landesrat Dr. Josef Schwaiger und den Präsidenten des Salzburger Kameradschaftsbundes Bürgermeister Josef Hohenwarter begrüßen.
Landesrat Dr. Josef Schwaiger nahm in seinen Grußworten Bezug auf das Gründungsjahr der Kameradschaft 1894: „Freilich lebten die Menschen in bescheidenen Verhältnissen. Es war aber auch deutlich, dass es wirtschaftlich aufwärts geht. Erfindungen wurden gemacht, die das Leben der Menschen erleichterten. Niemand hätte sich damals gedacht, dass rund 25 Jahre später eine Welt in Scherben ging. Aber auch dieser Umbruch wurde durch den Zusammenhalt, der sich in der Kameradschaft widerspiegelt, gemeistert. Und das ist auch unser Auftrag für die Zukunft.“
Am Marktplatz fand unter den Klängen des Liedes "Der gute Kamerad“ die Kranzniederlegung statt. Pfarrer Carsten Kämpf, der für das Jubiläumsfest in seiner Wahlheimat Fuschl eigens aus Mitteldeutschland angereist war, segnete im Anschluss die Fahnenbänder, die von den Ehrendamen an „ihre“ Fahne geheftet wurden.
Bürgermeister Franz Josef Vogl dankte der Kameradschaft und den anwesenden Vereinen für ihren Beitrag zum sozialen Zusammenhalt in den Gemeinden und wünschte der Kameradschaft weitere erfolgreiche Jahre. Das Defilee vor der jubilierenden Kameradschaft und der Ausklang im Festzelt beendeten den Tag.
Am Sonntag fanden sich bereits wieder zahlreiche Kameradschaften und Musikkapellen in Fuschl ein, die der herrschenden Hitze zum Trotz mit klingendem Spiel zum Marktplatz zogen, wo der Festgottesdienst stattfand.
Pfarrer Carsten Kämpf hatte der Kameradschaft ein besonderes Geschenk mitgebracht, das nach dem Evangelium geöffnet wurde. Im Paket war ein Spiegel! Pfarrer Kämpf führte dazu aus, dass ein Blick in den Spiegel dazu beitragen könne, sich selbst zu erkennen und zu wissen, wo man stehe. Also solle ein Blick in den Spiegel auch stärken und dazu beitragen, selbstbewusst seine Aufgaben wahrzunehmen. Das wünschte er auch der Kameradschaft: „Steht zusammen, seid Euch des Auftrags bewusst und geht mutig in die Zukunft.“
Im Anschluss an die Festmesse ergriff der Präsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Ludwig Bieringer, das Wort und brach eine Lanze für eine bessere Budgetausstattung des Bundesheeres. „Wenn ich gestern den Herrn Militärkommandanten Brigadier Anton Waldner im Rundfunk gehört habe, dass das Bundesheer in einigen Jahren gerade noch die Aufgaben eines technischen Hilfswerkes erfüllen könnte, dann ist das ein Alarmsignal. Wenn die Wiener nur daran Interesse haben, ob die Leistungsschau zur Volksbelustigung stattfinden kann, dann mag das der eingeschränkten Wahrnehmung in der Bundeshauptstadt geschuldet sein. Wir als Kameradschaftsbund werden aber nicht müde, darauf hinzuweisen, dass das Bundesheer unsere Sicherheitspolizze ist und wir werden daher von einer künftigen Bundesregierung die Mittel einfordern, die der Zweck benötigt.“
Den Abschluss der Festveranstaltung bildete wiederum ein Defilee. Der Ausklang im Bierzelt, gestaltet von den Trachtenmusikkapellen St. Martin bei Lofer und Fuschl, bildete schließlich den inoffiziellen Schlusspunkt einer gelungenen und würdigen Festveranstaltung.

Zurück
20190702-fuschl-kam-fuschl.jpg
Die Fahne der jubilierenden Kameradschaft
20190702-fuschl-bgm.jpg
Bürgermeister Franz Josef Vogl beim Festakt
20190702-fuschl-schwaiger-lr.jpg
Ehrengast Landesrat Dr. Josef Schwaiger
20190702-fuschl-ehrengaesre.jpg
Die Tribüne mit den Ehrengästen
20190702-fuschl-fahnenband.jpg
Das Erinnerungsband für die Landesfahne
20190702-fuschl-mattsee.jpg
Defilee: Kameradschaft Mattsee, ...
20190702-fuschl-musik.jpg
... Trachtenmusikkapelle
20190702-fuschl-obertrum.jpg
.... und die Kameradschaft Obertrum
20190702-fuschl-pfarrer.jpg
Pfarrer Carsten Kämpf übergibt sein Geschenk