Dante Alighieri verstarb vor 700 Jahren in Ravenna

Erstellt von Dr. Franz Unterasinger |

Diesen Artikel über einen der bekanntesten Dichter Italiens, der mit seiner "Göttlichen Komödie" ("La divina commedia") die (alt-)italienische Sprache "salonfähig" machte und damit das bis zu dieser Zeit dominierende Latein ablöste, wurde von Bundessyndikus Dr. Franz Unterasinger im Rahmen seiner Artikel über "Jahrestage" verfasst.

Aufgrund des relativ großen Umfanges haben wir den Artikel als PDF-Datei zum Herunterladen für Sie bereitgestellt.

Dante.jpg
Dante Alighieri - Gemälde von Giotto di Bondone in der Kapelle des Bargello-Palasts in Florenz. Quelle: Wikipedia
Unterasinger_Franz.jpg
Der Autor: Dr. Franz Unterasinger