Franz X. Gruber neuer gf. Präsident des Tiroler Kameradschaftsbundes

Erstellt von Pressestelle TKB |

Der für dieses Jahr vorgesehene Delegiertentag des Tiroler Kameradschaftsbundes (TKB) konnte aufgrund der Pandemie nicht durchgeführt werden und musste auf 2021 verschoben werden. Trotz dieser einschränkenden Situation wurde im Herbst die Amtsübergabe von Hermann Hotter auf Franz Xaver Gruber statutengemäß beschlossen und im Kreise des Präsidiums unter Teilnahme von Ehrengästen durchgeführt. .

Nach den Ansprachen des Landeshauptmannes a. D. Herwig van Staa und des Militärkommandanten Ingo Gstrein sowie des Präsidenten des ÖKB BR-Präsident a. D. Ludwig Bieringer zog Ehrenpräsident Hermann Hotter eine Bilanz der Arbeit der letzten Jahre und einen sehr stimmungsvollen Bogen durch sein Leben im und für den Kameradschaftsbund. Emotionaler Höhepunkt war sicher die symbolische Schlüsselübergabe des TKB-Büros von Ehrenpräsidenten Hermann Hotter an den neuen gf. Präsidenten Franz Xaver Gruber. Auch wurde der neue Präsident entsprechend „eingekleidet“ und erhielt an diesem Nachmittag seinen neue „Arbeitsanzug“, die Uniform der TKB-Landesleitung und seinen zukünftigen Dienstrang Oberst.

Franz X. Gruber bedankte sich herzlichst bei den Ehrengästen für das Kommen und die Würdigung des TKB sowie bei den Mitgliedern des Präsidiums für das Vertrauen und die laufende gute Zusammenarbeit. Gruber gab auch noch einen Ausblick auf die Arbeit der nächsten Monate und verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Pandemie im nächsten Jahr unter Kontrolle sein wird und das schon ersehnte Vereinsleben der Kameradschaften wieder volle Fahrt aufnehmen kann.

Das Präsidium hatte sich 2020 unter Einhaltung der entsprechenden Regeln regelmäßig zu Sitzungen versammelt und alle notwendigen Beschlüsse für unseren Bund auch in Pandemiezeiten durchgeführt. So wurden unter anderem über die Durchführung der Bundeswahlfahrt 2021 in Tirol, die Situation des Bundesheers und der Entwicklung rund um die wehrrelevanten Vereine, die Stärkung unserer Finanzkraft und die Situation unserer Vereine und des TKB in Zeiten von Corona beraten. Eine weitere Sitzung ist noch für den laufenden Dezember geplant, um statuarisch notwendige Beschlüsse zu treffen und die Vorbereitungen für 2021 abzuschließen.

Zurück
tkb-a-quer.jpg
Die Mitglieder des TKB Präsidiums und Ehrengäste v. l.: Maria-Luise Reichholf, Bezirksobmann Hans-Peter Koidl, Ehrenpräsident Hermann Hotter, Bezirksobmann Siegmund Enzinger, gf. Präsident Franz X. Gruber, Landesschriftführer Walter Hohenauer, Militärkommandant Brigadier Ingo Gstrein, Landeshauptsmann a. D. Herwig van Staa und Organisationsreferent Herbert Rupprechter
tkb-Amtsübergabe-3-web.jpg
Amtsübergabe: TKB-Ehrenpräsident Hermann Hotter, ÖKB-Präsident Ludwig Bieringer und der neue gf. TKB-Präsident Franz X. Gruber